Herzlich willkommen am Lehrstuhl für ABWL: Unternehmensrechnung und Controlling

 

 

 

AKTUELLES:

PwC Preis 2015/16

Prämiert werden herausragende Bachelor-, Master und Diplomarbeiten aus den Gebieten Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik. Sie müssen im akademischen Jahr 2015/16 an der Universität Rostock abgeschlossen worden sein und einen Bezug zu Tätigkeitsbereichen einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aufweisen, wie Assurance, Accounting, Tax, Mergers & Acquisitions, Advisory oder IT.

Der Preis ist mit 750,00 € dotiert. Er kann auf je drei Master- und Bachelorarbeiten aufgeteilt werden. Die Urkunden werden im Rahmen der feierlichen Zeugnisübergabe am 04. November 2016, 14:00 Uhr im Audimax überreicht.

Die Bewerbungsfrist beim Institut für BWL endet am 30. September 2016.

Weitere Informationen zum PwC Preis 2015/16 finden Sie HIER.

 

 

Informationen zu den Klausureinsichten

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu den Klausureinsichten für die Klausuren aus dem Sommersemester 2016:

Für die Bachelorstudierenden finden am Mittwoch, den 19. Oktober 2016, von 13:00 bis 14:30 Uhr im Raum 118 die Klausureinsichten für folgende Module statt: 

  • Finanzbuchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS
  • Grundlagen des Controllings
  • Unternehmensführung und Controlling


Für die
Masterstudierenden findet die Klausureinsicht für das Modul Unternehmensrechnung und Controlling am Donnerstag, den 20. Oktober 2016, von 13:00 bis 14:30 Uhr im Raum 219 statt.

 

 

Stellenausschreibung am Lehrstuhl

Am Lehrstuhl für ABWL: Unternehmensrechnung und Controlling ist derzeit eine Stelle für einen/eine Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/ Mitarbeiterin mit Dienstleistungen in Forschung und Lehre ausgeschrieben.

Die Stellenausschreibung mit Details zu Stelleninhalten und zum Bewerbungsprozess finden Sie hier:

Stellenausschreibung W46-16


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 11.11.2016!

 

 

Aktuelle Projektskizze zu einem geplanten Forschungsprojekt

Im Zuge der 2. Ausschreibungsrunde im Förderprogramm Interreg Baltic Sea Region fungiert der Lehrstuhl als Koordinator bei der Anbahnung eines Projektes zum Thema Participatory Budgeting (Bürgerhaushalt). Eine Kurzdarstellung der im Juni 2016 eingereichten  Projektskizze finden Sie HIER.