Einführung in die betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Die Vorlesung behandelt die wesentlichen rechtlichen und steuersystematischen Grundbegriffe und die Grundzüge des Besteuerungsverfahrens. Es werden außerdem die Grundlagen der wesentlichen Unternehmenssteuern erläutert, insbesondere der Einkommensteuer, der Körperschaftsteuer, der Gewerbesteuer und der wesentlichen Verkehrsteuern (Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer) sowie ein Überblick über den Einfluss der Besteuerung auf die unternehmerischen Entscheidungen gegeben.

In der Übung wird der Stoff der Vorlesung anhand von Aufgaben vertieft und wiederholt.

Veranstaltungstermine:

Die Veranstaltung findet im Sommersemester statt.

Vorlesung (Prof. Dr. Stefan Göbel)

Donnerstag, 13:00 - 15:00 Uhr

Übung (Paul Gurr)

Montag, 11:00 - 13:00 Uhr

Montag, 15:00 - 17:00 Uhr