Besteuerung von Dienstleistungsunternehmen

Die Veranstaltung dient der Vermittlung vertiefter Kenntnisse der theoretischen Konzepte und Methoden zur Erfassung des Einflusses der Besteuerung auf unternehmerische Entscheidungen. Die Vorlesung vermittelt die Besteuerung der Geschäftstätigkeit von Dienstleistungsunternehmen (insbesondere rechtsformabhängige Steuerwirkungen) sowie die Umsatzbesteuerung.
In der Übung wird der Stoff der Vorlesung anhand von Aufgaben vertieft und wiederholt.

Veranstaltungstermine:

Die Veranstaltung findet regulär im Wintersemester statt.

 

Vorlesung (Prof. Dr. Stefan Göbel)

Donnerstag, 11:00 - 13:00 Uhr

Übung (Paul Gurr)

Mittwoch, 15:00 - 17:00 Uhr