M.Sc. Paul Gurr

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Raum 121
Telefon: +49 (0)381 - 498 44 40
Telefax: +49 (0)381 - 498 44 38
E-Mail: paul.gurr(at)uni-rostock(dot)de

 

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Publikationen

Gurr, P./ Moser, M. (2017): Beeinflusst die Luftverkehrsteuer Passagieraufkommen? Ergebnisse einer Paneldatenanalyse, in: Zeitschrift für Verkehrswissenschaft 88, S. 181-193.

Eichfelder, S./ Gurr, P. (2016): Komplexitätsbewältigung durch Steuerberatung? - Strategien zur Senkung steuerlicher Bürokratiekosten, in: Deutsches Steuerrecht 54, S. 429-433.

Forschungsinteressen

Besteuerung von Investmentgesellschaften, Steuern und Kapitalmärkte, Luftverkehrsteuer, Nachfrage nach Steuerberatungsleistungen

Akademischer Werdegang

seit 10/2016       Doktorand am Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und -besteuerung, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Universität Rostock
2014-2016Studium der Betriebswirtschaftslehre/ Business Economics an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (M.Sc.)
2015Auslandssemester an der Technischen Universität Lappeenranta, Finnland
2011-2014Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (B.Sc.)

Beruflicher Werdegang

seit 10/2016      Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und -besteuerung, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Universität Rostock
2013-2016      Diverse Praktika u.a. bei EY im Bereich GCR und Transaction Tax, Berlin
2014/2016Tutor am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
2013-2015Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Auszeichnungen

PwC-arqus-Preis 2017 (2. Platz) für die Masterarbeit "The Impact of a Financial Transaction Tax on Capital Markets - An Empirical Analysis"