Best Paper Award

2008

Michael Paul,
Thorsten Hennig-Thurau,
Thomas Rudolp

Bauhaus-University Weimar

 „How to Allocate Marketing Resources across Multiple Service Channels? A Customer Value Approach.“

2010

Carsten Hubensack,
Andreas Pfingsten,
Andrea Schertler
University of Münster/
University of Kiel
 „Bank Lines of Credit in Liquidity Management – The Impact of Recall Risk for German SMEs.“

2012

Alexander Pundt,
Sabine Sonnentag
Universität Mannheim

 „Kundenorientierung, Work Engagement und emotionale Erschöpfung bei Mitarbeitern im Kundenkontakt – Welche Rolle spielen Humor, humorvolle Führung und eine humorvolle Teamatmosphäre?“

2014

Hendrik Ingermann,
Frederik Hesse,
Christian Bélorgey,
Andreas Pfingsten
Universität Münster

„Explaining the recovery rate for retail and commercial customers in Germany with a particular focus on the collateral“

2016

Inge Nehring,
Andrea Schertler,
Thomas Kick

Leuphana Universität Lüneburg / Deutsche Bundesbank

 „Do All New Brooms Sweep Clean? Evidence for Outside Bank Appointments“

2018

Gertrud Schmitz,
Jennifer Hendricks (geb. Lerch)

Universität Duisburg-Essen

 „Wettbewerbsprofilierung durch Privatkundenlösungen bei unterschiedlichen Zielgruppen: Eine vergleichende empirische Analyse im Kontext der Elektromobilität“

Aktuelles

Das Programm für die 6. Dienstleistungstagung ist online. Herzliche Einladung zur Teilnahme

Den Call for Papers finden Sie hier. Die Einreichungsfrist ist bis zum 18. März 2018 verlängert

Die 6. Dienstleistungstagung findet am 13. und 14. September 2018 statt.

Unterstützer

Steuerberaterkammer M-V
Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e.V.