Dr. Antje Mickan

Diplom-Theologin

Promotion im Fach Praktische Theologie

Arbeits-Forschungsschwerpunkte

  • Religionsästhetik
  • Altern und Seelsorge
  • Soziokultureller Wandel

Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit 01.04.2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt 'Märkte des Besonderen - Religionshybride Netzwerke in Mecklenburg-Vorpommern"
  • WS 2016/17 Lehrauftrag für Seelsorge an der Universität Rostock, Theologische Fakultät
  • WS 2015/16 Gastdozentin für Seelsorge an der Universität Rostock, Theologische Fakultät
  • 2015 Promotion im Fach Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Rostock. Dissertation: "Bestattungswünsche älterer Menschen. Grundbedingungen, Deutungen und geronto-poimenisches Potential"
  • 2007-2015 Tätigkeit als Lehrkraft für Evangelische Religion sowie Werte und Normen bzw. Ethik
  • 1997-2004 Studium der Evangelischen Theologie an der Georg-August-Universität Göttingen mit Diplom-Abschluss

Publikationen

  • Erinnerungsräume. In: Klie, Thomas; Sparre, Sieglinde (Hg.): Erinnerungslandschaften. Friedhöfe als kulturelles Gedächtnis, Stuttgart 2016, S. 83-96.
  • "Ich will untern grünen Rasen." Bestattungen setzen Zeichen. In: Buchner, Moritz; Götz, Anna-Maria (Hg.): Transmortale. Sterben, Tod und Trauer in der neueren Forschung, Köln, Weimar, Wien 2016, S. 161-179.
  • "Sieh doch: Ich bin Alt!" Deutungen biblischer Texte zum Alter(n) im Kontext geronto-poimenischer Fragestellungen, Band 29 der Rostocker Theologischen Studien, Udo Kern und Klaus Hoch (Hg.), Berlin 2015.
  • "…wenn ich irgendwo so ʼn Steinchen da hätte mit Namen". Bestattungswünsche älterer Menschen: Eine praktisch-theologische Untersuchung zu Altern, Sepulkralkultur und Seelsorge, Band 23 der Kasseler Studien zur Sepulkralkultur, Reiner Sörries (Hg.), Berlin 2015.
  • Bestattungswünsche älterer Menschen. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. In: Assel, Heinrich u.a. (Hg.): Berliner theologische Zeitschrift (BThZ), 29. Jahrgang, Heft 2: Bestattungskultur der Gegenwart, Leipzig 2015, S. 302-325.
  • Bestattungswünsche älterer Menschen. Zeichen von Erinnerung, Würdigung, Identität — typologisiert und gedeutet. In: Klie, Thomas u.a. (Hg.): Praktische Theologie der Bestattung, Berlin 2015, S. 343-369.
  • Zeichen setzen und Sinn wahrnehmen. Gespräche über den Bestattungswunsch mit Älteren. In: Verband der Friedhofsverwalter (Hg.): Friedhofskultur. Die Zeitschrift für das gesamte Friedhofswesen, 105. Jahrgang., Heft 1, Braunschweig 2015, S. 34-36.
  • Deutungsspiel und Sinnsorge im sepulkralen Zeichenraum. Der Friedhof als Identität signifizierender Ort und Bezugsraum von Seelsorge. In: Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal (Hg.): Zeitschrift für Sepulkralkultur. Friedhof und Denkmal, 60. Jahrgang, Heft 2/3, Kassel 2015, S. 41-44.
  • "Ich will untern grünen Rasen." Bestattungen setzen Zeichen. In: Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal (Hg.): Zeitschrift für Sepulkralkultur. Friedhof und Denkmal, 56. Jahrgang, Heft 3, Kassel 2011, S. 18-22.

Kontakt

Anschrift
Universität Rostock
DFG-Projekt "Märkte des Besonderen"
Universitätsplatz 1 / Raum 025
18055 Rostock

Telefon
+49 (381) 498 8408

E-Mail
antje.mickan(at)uni-rostock.de