Jeder kann Traden.

Wir bringen dir bei wie.

Über den Verein

Wie wir entstanden sind und was wir dir bieten können.

Der Hanseatische Börsenverein an der Universität Rostock e.V. wurde am 8. November 1993 von sieben Studenten aus Rostock gegründet und ist seither als gemeinnütziger Verein anerkannt. Der Zweck des Vereins besteht darin, eine Aufklärungs-, Informations- und Anregungsfunktion gegenüber der Allgemeinheit über das Wertpapier- und Börsenwesen auszuüben.

Unser Dachverband

Als Mitgliedsverein des Bundesverbandes der Börsenvereine an Deutschen Hochschulen e.V. (BVH) sind wir Teil der größten bundesweiten nichtpolitischen Studenteninitiative, welche sich der Bildung, Aufklärung und Förderung der Aktienkultur in Deutschland verschrieben hat. Der BVH ist der Port zur Finanzwelt und der Dachverband, bei dem sich Studenten und Finanzmarktakteure gemeinsam über die großen Themen Aktien, Kapitalmarkt, Börse und Wirtschaftsgeschehen austauschen.

Jede Menge Benefits

Seminare

Um die Wissenlücken zu Themen des Finanz- und Kapitalmarktsystems zu schließen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, haben wir uns als Ziel gesetzt dazu Veranstaltungen anzubieten und zu bewerben. Die Veranstaltung von Seminaren wird durch vereinseigene und vereinsexterne Referenten durchgeführt. Erste wissensvermittelnde Anlaufstellen sind die wöchentlichen Vereinstreffen, aber auch vertiefende und grundlegende Veranstaltungen - wie die Themenreihe im Rahmen des Börsenführerscheins. Mit dem Börsenführerschein wird auf einfache aber fundierte Art und Weise Kapitalmarktwissen vermitteln.


Mit dem Hanseatischen Börsenverein der Universität Rostock erhält man einen Zugang zu einem Netzwerk mit vielen Unternehmen in der Finanzwirtschaft und kann Kontakte mit Finanzmarktakteuren knüpfen. Dieses Netzwerk nutzen wir dazu, um auf Exkursionen zu Unternehmen und Hauptversammlungen zu fahren und Euch einen ersten Einblick der Finanz- und Börsenwelt zu ermöglichen. Außerdem kann dieses Netzwerk dazu genutzt werden, um Praktikas zu absolvieren.

Exkursionen


Medienpartnerschaft

In Kooperation mit unserem Dachverband sind wir neben dem Informationsaustausch ebenso sehr an der Stärkung der Aufklärung zu Finanzthemen allgemein interessiert. Dabei kann auf eine breite Fläche von Medienpartnern zugegriffen werden, die an Exklusivität nicht sparen. Die Kooperationen sind in Fernsehen, Zeitungen, Magazinen und Radio verwurzelt und dienen damit sehr der Bekanntheit des Verbandes und der Mitgliedsvereine als auch der Umsetzung der gemeinnützigen Ziele der Wissensvermittlung.


Als Demonstration des Kapitalmarktes besitzen wir Musterdepots an denen wir den Handel mit Anlagetiteln darstellen. Jedes Mitglied trägt durch aktuelle Informationen oder Anregungen dazu bei, welche Aktien, Anleihen oder Fonds in diesem Depot gehandelt werden können und erhält risikofreie Informationen über die eigenen getätigten Entscheidungen.

Börsensoftware

Wie du Mitglied wirst

Du kannst uns beitreten, indem du einfach unseren Mitgliedsantrag herunterlädst, ausfüllst und uns entweder per E-Mail oder postalisch zukommen lässt. Du kannst auch einfach zum nächsten Vereinstreffen kommen und den Antrag persönlich übergeben. Die erforderlichen Formulare kannst du dir direkt hier als PDF oder DOCX herunterladen.

Mitgliedsantrag

Satzung